Pilz Jackfruit Wan Tan Suppe | Cooking with Thore

Leckere Pilz Jackfruit Wan Tan Suppe

Ein Rezept von Cooking with Thore 

 

Was gibt es Leckereres als eine heiße Pilzsuppe mit Jackfruit Wan Tans zu dieser Herbstzeit? 

Zutaten für ca. 30 Wan Tans:

  • 1 Dose Jacky F. Bio-Jackfruit
  • 1 Paket TK Wan Tan bzw. Dumpling Blätter aus dem Asialaden
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 große gehackte rote Zwiebel
  • 400 g frische Pilze (aromatisch - Maronen, Steinpilze, Shiitake)
  • 1/2 geriebene Karotte
  • 1 Bund gemischte Kräuter, gezupft & gehackt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Smoked Paprika
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Agavendicksaft

Zutaten für die Suppe:

  • 2 l Gemüsebrühe
  • 20 g getrocknete Pilze
  • 1 EL geröstete Sesamkörner
  • etwas frische Kräuter als Deko
  • optional: Trüffelöl

Natürlich könnt ihr die Suppe auch selber machen, aber die Variante hier ist einfacher.

 

Und so geht's:

  1. Wan Tan Blätter bei Zimmertemperatur auftauen lassen und mit einem feuchten Tuch abdecken.
  2. Die getrockneten Pilze in einem Mixer zu Pulver mahlen.
  3. Die Brühe aufkochen, Pulver dazu geben und auf kleinster Stufe ziehen lassen.

  4. Die Jackfruit abgießen und grob zerreißen oder mit einer Gabel zerdrücken. Pilze putzen und klein hacken.
  5. Alles in einer Schüssel mit den Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Gewürzen vermengen (Kräuter erst später dazugeben).
  6. Alles kräftig vermengen und im 200 Grad heißen Ofen auf einem Blech circa 30 Minuten backen. Gelegentlich umrühren, abkühlen lassen, die Kräuter hinzugeben und abschmecken!
  7. Je 1 guten Teelöffel der Füllung auf die aufgetauten Wan Tan Blätter geben. Die Ränder mit Wasser bestreichen und zusammenfalten. Tipp: YouTube-Videos sind für's richtige Falten sehr hilfreich.
  8. Die fertig geformten Wan Tans unter einem feuchten Tuch lagern bis alle fertig sind.
  9. Salzwasser zum Kochen bringen und die Wan Tans circa 4 Minuten kochen. Wenn sie gar sind, sollten sie an die Oberfläche aufsteigen.

  10. Die Suppe eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Nun nur noch die Suppe in Teller umfüllen, die fertigen Wan Tans dazu sowie Kräuter, Sesam und Trüffelöl. Guten Appetit!

 

Wer steckt hinter diesem Rezept?

 'Cooking with Thore - Cooking with Friends' startete 2016 als ich mir eine Auszeit gönnte und durch die Welt reiste. Immer auf der Suche nach neuen Freunden, mit denen ich gemeinsame lokale Köstlichkeiten kochen konnte. Kochen & Essen verbindet - allein kochen ist doof! Während dieser Zeit entdeckte ich meine neuen Leidenschaft des Radtourings, der 'Cycling Chef' wurde geboren und feiert bald seinen Geburtstag. Happy Birthday!


Nach 20 Jahren in der Finanzbranche, tauschte ich Anzug, Krawatte und bequemen Bürostuhl gegen Kochschürze, Löffel und Fahrradsattel ein. Bisher habe ich es nicht bereut und koche rein pflanzlich auf Events, Workshops oder als privater Koch und bin dabei meist mit dem Rad unterwegs.

Hab ich dein Interesse geweckt, dann besucht mich online unter:
cookingwiththore.com
instagram.com/cooking.with.thore
facebook.com/cookingwithhtore

Rezept zum Download und Ausdrucken