Veganes Gyros Sandwich mit Jackfruit | vegane vibes



Veganes Gyros Sandwich mit Jackfruit

Ein Rezept von Vegane Vibes

"Mit diesem leckeren Sandwich kannst Du Dir den teuren Sommerurlaub auf Mykonos sparen" sagt Caro über ihr Jackfruit Gyros Sandwich. Also ab auf den Teller damit!


Zutaten für 4 Portionen

FÜR DAS GYROS:

  • 15 ml Bratöl
  • 1 mittlere rote Zwiebel in Würfel geschnitten
  • 1 TL Knoblauchgranulat oder 2 Knoblauchzehen geschält & gepresst
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/8 TL Nelken
  • 1 Bird Eye Chili (oder ein anderes Chili nach Wahl) zerdrückt
  • 15 g Tomatenmark
  • 1 Dose JACKY F. junge Bio-Jackfruit
  • 30 ml Tamari
  • 15 ml Ahornsirup
  • 15 ml Apfelessig
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

FÜR DAS SANDWICH:

  • 1/2 Salatgurke in Scheiben geschnitten
  • 1 mittlere rote Zwiebel in feine Würfel geschnitten
  • 2 Tomaten Strunk entfernt, in Scheiben geschnitten
  • Salatblätter nach Belieben
  • Veganes Tsatziki
  • 4 vegane Pita Brote
  • Frische Petersilie nach Belieben

Jackfruit Gyros Sandwich von Vegane Vibes mit JACKY F. Bio-Jackfruit

Und so geht's:

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Jackfruit abseihen und in eine Schüssel geben. Mit einem Messer in kleinere Streifen schneiden oder mit den Händen in kleine Stücke reißen.
  3. Pfanne mit Öl erhitzen, Zwiebel hineingeben und glasig dünsten.
  4. Oregano, Kreuzkümmel, Zimt und Nelken dazugeben und weiter dünsten.
  5. Chili, Tomatenmark, Jackfruit, Tamari, Ahornsirup und Apfelessig dazugeben. Einmal kräftig umrühren.
  6. Weitere 10 Minuten auf geringer Hitze köcheln, damit sich alles gut verbindet und die Jackfruit die Aromen gut aufnehmen kann.
  7. Auf das Backblech geben, gut verteilen und 20 Minuten backen, bis die Jackfruit schön braun geröstet ist.
  8. Aus dem Ofen nehmen und beiseitestellen.
  9. Pita Brote aufschneiden, nach Belieben mit Zwiebel, Gurke, Tomaten, Salat und Jackfruit füllen. Mit Petersilie garnieren und genießen!
  10. Jackfruit alleine, nicht im Sandwich, halt bis zu 2 Tage abgedeckt im Kühlschrank - aber am besten frisch! :-) 

 

Wer steckt hinter diesem Rezept?

Willkommen bei VEGANE VIBES – meinem Blog für schnelle, gesunde und super leckere vegane Gerichte. Auf dieser Seite findest Du Hauptgerichte, Beilagen, Smoothies und Desserts, die Du leicht nachkochen kannst. Seitdem Ich mich vegan ernähre fühle Ich mich fitter, gesünder und habe viel mehr Ausdauer als früher. Diese „vibes“ möchte Ich mit Dir teilen und das mit tollen veganen Rezepten, die Lust auf mehr machen. Deshalb freue ich mich über Deinen Besuch und wünsche Dir viel Spass beim Stöbern in den verschiedenen Kategorien. Getreu nach dem Motto „Be Happy. Be Healthy. Be Vegan.“

veganevibes.de
facebook.com/veganevibes
instagram.com/veganevibes
Rezept zum Download und Ausdrucken

 

JACKY F. Bio-Jackfruit online kaufen