Winterliche Jackfruit Chunks



Winterliche Jackfruit-Chunks

Eine kräftige Marinade für die saftige Jackfruit

  Zutaten für die Jackfruit-Chunks:

1 Dose Jacky F. Bio-Jackfruit
8 EL Öl
5 EL Agavendicksaft
2 EL BBQ-Gewürzmischung
1 EL Zimt

Platzhalter Punkte

Und so geht's:
  1. Jackfruit abgießen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Dann die großen Stücke noch einmal halbieren.
  2. Für die Marinade die Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  3. Die Jackfruitstücke in die Schüssel geben und vorsichtig umrühren, so dass alle Stücke mit der Marinade bedeckt sind. Etwa eine Stunde ziehen lassen (je länger, desto kräftiger zieht die Marinade ein).
  4. Die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und dann ca. 45 Minuten bei 150 Grad grillen. Falls euer Backofen keine Grillfunktion hat, funktioniert auch Ober-und Unterhitze. Die Jackfruitstücke sind fertig, wenn sie außen braun und etwas knusprig werden. 
Achtung: Jeder Backofen und vor allem jede Grillfunktion ist anders. Besonders die Backöfen, die die Grillfunktion automatisch höher stellen, sind echt gefährlich. Also, immer ein Auge drauf haben, damit ihr am Ende keine Jackfruit-Kohle aus dem Backofen holt ;-) ]

    Beilagen: Wir haben die Jackfruit-Chunks mit Hummus und Pitabrot gegessen. Wir können uns aber auch gut vorstellen, dass es mit Rotkohl und Kartoffelecken super lecker sein könnte!

     

     

    Rezept zum Download und Ausdrucken