Low Carb - Jackfruit Frikassee | Korinna Boge



Low Carb - Jackfruit Frikassee

Ein veganes Low Carb Rezept von Korinna Boge

Zutaten:

100 g Champignons 
1 kleine Dose Erbsen & Möhren (155g)
100 g Alpro Cuisine
1 TL Gemüsebrühe
2 g Johannisbrotkernmehl
ca. 50 ml Wasser 
250 g Blumenkohl

Und so geht's:

  1. Jeweils die Jackfruit und Erbsen & Möhren Mischung unter kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. 
  2. In einer tiefen Pfanne die Jackfruit und Champignons kurz anbraten und mit der Alpro Cuisine ablöschen.
  3. Erbsen & Möhren dazugeben.
  4. Johannisbrotkernmehl in kaltem Wasser anrühren und zum Andicken in der Pfanne unterrühren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und ggf. etwas Zitronensaft abschmecken.
  6. Blumenkohl in eine Schüssel schreddern, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 4 Minuten in der Mikrowelle garen.
  7. Blumenkohlreis mit dem Jackfruit-Frikassee anrichten.

 

Wer steckt hinter diesem Rezept?

Ich bin Korinna.

Kochen und Backen sind meine liebsten Hobbys geworden. Vor ca. 8 Jahren habe ich meine Ernährung auf "Low Carb" umgestellt. Mein damaliges Ziel war es, einige Kilos abzunehmen, was ich auch mit insgesamt fast -20kg geschafft habe.

Der Low Carb Ernährungsweise bin ich allerdings treu geblieben und halte mein Gewicht damit seit einigen Jahren. Ich verzichte grundsätzlich auf Haushaltszucker und Weißmehl.

Ich esse gern und viel und versuche deshalb oft kalorienarme Gerichte zu kreieren. Dadurch wurde ich auch auf diese geniale Jackfruit aufmerksam, die durch ihre vielfältige Art der Verwendung und Zubereitung und den super Nährwerten absolut interessant für mich wurde.

Viele Low Carb Rezeptideen findet ihr auf meinem Instagramaccount unter @korinnaboge.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbeischaut.

Eure Korinna

Rezept zum Download und Ausdrucken