versandkostenfrei ab 20€ | Spare 5% mit Anmeldung beim Newsletter

No Fish Sandwich mit Jackfruit | Veganer "Fischaufstrich"

No Tuna Sandwich mit Jackfruit | Vegane "Thunfischcreme"

No Fish Sandwich mit Jackfruit

💡 Hinweis: JACKY F. Smoked Jackfruit ist aktuell vergriffen. Stattdessen kannst Du aber auch unsere Jackfruit aus Dose oder Glas verwenden. Für die gewünschte Rauchigkeit empfehlen wir dann zusätzliches Rauchsalz, geräuchertes Paprikapulver oder Liquid Smoke.

Zutaten für den veganen "Fischaufstrich"

4 EL vegane Mayonnaise
1 rote Zwiebel
1/2 Zitrone
2 TL Dijon-Senf
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1-2 TL Knoblauchgranulat
2 TL Paprikapulver
1/4 Nori-Blatt, fein zerbröselt (optional)

 

Weiteren Zutaten für das No Fish Sandwich

Toastbrot (oder Brot nach Wahl)
Salat, Tomate, Gewürzgurken, Dill

 

Vegane "Thunfischcreme" mit Jackfruit von JACKY F.

Und so geht's:

  1. Die Zwiebel fein hacken. Eine Zitronenhälfte auspressen. Das Noriblatt fein zerbröseln.
  2. Das Smoked Jackfruit - fein gehackt in einer Schüssel mit Zwiebeln, Zitronensaft, Nori, Senf, veganer Mayonnaise und Gewürzen vermengen. Den veganen "Fischaufstrich" beiseitestellen und durchziehen lassen (je länger die Creme durchziehen kann, desto intenstiver wird der fischige Geschmack).
  3. In der Zwischenzeit den Salat waschen & zupfen. Die Tomate in Scheiben schneiden und die Gewürzgurken halbieren. Den Dill grob hacken.

  4. Zum Servieren: Das Toastbrot im Toaster oder einer Pfanne rösten. Anschließend mit dem veganen "Fischaufstrich" bestreichen. Mit Dill, Tomate und Gewürzgurken belegen. Fertig ist das vegane No Fish Sandwich mit veganem "Fischaufstrich" aus geräucherter Jackfruit - guten Appetit!

Smoked Jackfruit - fein gehackt | Jetzt online bestellen