versandkostenfrei ab 20,- Euro + klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen

Sommerliche Jackfruit Wraps | vegaliciouslyeva

Sommerliche Jackfruit Wraps | Neues Jackfruit Rezept mit JACKY F.

Ein Rezept von vegaliciouslyeva

Mit der fruchtigen Ananas und saftiger Jackfruit, sind diese Tortillas perfekt für den Sommer!

Zutaten für 6-8 Tortillas:

1 JACKY F. Junge Bio-Jackfruit im Glas
300 g frische Ananas (ca. eine ganze kleine Ananas)
2 rote Zwiebeln
680 g Bio-Tomatenpolpa
1 Glas/Dose weiße Bohnen
2 EL getrockneter Oregano
6-8 Tortilla Wraps

Zubereitung:

  1. Die Jackfruit aus dem Glas in ein Sieb geben und mit fließendem Wasser kurz abspülen und abtropfen lassen. Separat genauso mit den weißen Bohnen verfahren.
  2. Die Zwiebeln halbieren und in dünne Halbringe schneiden und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl oder Wasser anbraten bis sie leicht gebräunt sind. Währenddessen die Ananas in kleine Stücke schneiden.
  3. Nachdem die Zwiebeln leicht gebräunt sind, die Jackfruit für ca. 2 Minuten dazugeben und mit anbraten. Dabei mehrmals wenden damit nichts anbrennt.
  4. Anschließend mit der Tomatenpolpa und mit ca. 100 ml Wasser oder Gemüsebrühe ablöschen. Getrockneten Oregano dazugeben, umrühren und anschließend mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Danach die Bohnen und Ananasstücke dazugeben und nochmals mit etwa 100-150 ml Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen. Weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Die Jackfruit Stücke sollten sich nun leicht mit der Gabel auseinanderzupfen lassen (wie Pulled Pork). Mit Salz & Pfeffer und anderen Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  6. Danach die Tortilla Wraps in einer anderen beschichteten Pfanne einzeln kurz auf jeder Seite 20 Sekunden erwärmen. Das macht sie schön weich und man kann sie super rollen & sie halten danach auch besser zusammen.
  7. Die Füllung mit einer Gabel auf den Wraps verteilen damit nicht zu viel Flüssigkeit dabei ist. Zusammenrollen und genießen! Als Beilage passt dazu im Sommer am besten ein knackiger Blattsalat.

 

Wer steckt hinter diesem Rezept?

Hey, ich bin Eva und kochen war schon immer eines meiner größten Hobbies. Noch vor einiger Zeit hätte ich niemals daran gedacht vegan zu werden und habe diese Ernährungsform eigentlich nur mit Verzicht assoziiert. Durch einige Dokus und etwas Recherche zum Thema Ernährung und Fleischindustrie bin ich dann aber zum Glück doch auf die pflanzliche Ernährung umgestiegen. Schon bald wurde mir klar - Verzicht ist das überhaupt nicht - ganz im Gegenteil, man entdeckt so viele neue Lebensmittel (wie zB die Jackfrucht :)) und Geschmackskombinationen. Ich möchte auf meiner Seite zeigen, dass gesundes veganes Essen weder kompliziert noch langweilig sein muss. 

Wenn du dich für einfache, leckere & gesunde pflanzliche Rezepte mit Schritt für Schritt Bildanleitungen interessierst dann besuche mich gerne auf meinem Instagram Account www.instagram.de/vegaliciouslyeva oder auf meiner Webseite www.vegaliciouslyeva.com.

 

Rezept zum Download und Ausdrucken



JACKY F. Junge Bio-Jackfruit im Glas