versandkostenfrei ab 20,- Euro + klimaneutraler Versand mit DHL GoGreen

Sri Lanka Jackfruit Curry

Sri Lanka Jackfruit Curry

Für dieses Curry hat Soulspice aus ihrem Gewürzprojekt in Sri Lanka eine original sri lankische Curry-Mischung hergestellt, die Dich sofort kulinarisch auf diese wunderschöne Insel holt.

Traditionell werden in Sri Lanka Currys aus einer Basiszutat gekocht und nicht, wie man es hier oft kennt, aus mehreren Gemüsesorten. Deshalb koche dir am besten noch 1-2 weitere Currys dazu. Wir haben für Dich deshalb noch ein Linsencurry und einen klassischen sri lankischen Salat ausgewählt. Dazu wird am besten Reis serviert.

Jackfruit Curry

Zutaten:

1 Dose JACKY F. Junge Bio-Jackfruit
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 kleines Stück Ingwer
2 EL Öl (traditionell wird hier Ghee genutzt, ihr könnt natürlich auch Kokosöl verwenden)
2 EL SoulSpice "Jack Spice"
1 EL Tomatenmark
200 ml Kokosmilch
Salz nach Bedarf

Und so geht's:

  1. Die Jackfruit abgießen, große Fruchtstücke halbieren und alles unter kaltem Wasser abbrausen.
  2. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer klein hacken.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen. Jackfruit und Zwiebeln auf mittlerer Hitze anbraten bis die Stücke leicht braun werden.
  4. Tomatenmark, Ingwer, Knoblauch und "Jack Spice" hinzugeben. Bei gelegentlichem Umrühren weitere 5-10 Minuten anbraten bis die Gewürze sich gut mit dem Öl vermengt haben - im Zweifel noch etwas Öl hinzugeben.
  5. Kokosmilch hinzugeben, einmal aufkochen lassen und danach die Hitze reduzieren. Weitere 15 Minuten köcheln lassen. Nach Bedarf etwas Salz hinzugeben. Falls das Curry zu dickflüssig ist, etwas Wasser oder Kokosmilch hinzugeben.

Dhal ( Linsen Curry ) 

Zutaten:

225 g rote Linsen
850 ml Wasser
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kurkuma
1 TL Meersalz
Kokosöl zum Braten
Bei Bedarf etwas Kokosmilch
1 EL Currypulver
Salz & Chili nach Bedarf

Und so geht's:

  1. Die Zwiebeln und Tomaten würfeln sowie die Knoblauchzehen und den Ingwer fein hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und alles anbraten. Gewürze hinzugeben und leicht anrösten.
  3. In der Zwischenzeit die Linsen waschen, in die Pfanne geben und direkt mit dem Wasser aufgießen. Alles einmal aufkochen lassen, danach etwas köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  4. Sollte es zu trocken werden, Wasser oder Kokosmilch hinzugeben.
  5. Zum Schluss mit Chili und Meersalz abschmecken.

Fruchtiger Salat

Zutaten:

1 halbe kleine rote Zwiebel
1 halbe geschälte Gurke
Tomate
150 g Ananas (frisch oder aus der Dose)
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer und Chili nach Bedarf

Und so geht's:

  1. Zwiebeln, Gurke, Tomate und Ananas in kleine Stücke schneiden.
  2. Alles zusammen verrühren.
  3. Saft der Zitrone sowie Salz und Pfeffer nach Bedarf hinzugeben.
  4. Wer mag, kann noch ein paar Chiliflocken hinzugeben.
  5. Alles verrühren und 10 Minuten durchziehen lassen.